Über uns

Eberhard Ruetz

Liebe Kollegeinen und Kollegen,

 

vor einigen Jahren hatte ich mich intensiv mit dem Thema Schimmel beschäftigt. Ich habe mein Team und mich qualifiziert, weil ich hier ein großes Potenzial für unsere Geschäftsentwicklung sehe - vor allem im sonst eher schwachen Winterhalbjahr. Doch passiert ist die erste Zeit recht wenig. Es wusste ja kaum einer, was wir in Sachen Schimmel auf dem Kasten haben.

Dann kam mir der Schimmelterminator in den Sinn. Dahinter steckt die Absicht, eine klare, unmissverständliche Botschaft zu senden: Wir verjagen Schimmel – und zwar professionell und zuverlässig. Denn ich bin davon überzeugt: Wir Stuckis und Maler sind die erst Wahl, wenn es um die fachgerechte Sanierung von Schimmel- und Feuchteschäden geht.

Aus dem Namen wurde eine Marke, die wir in unserer Region erfolgreich einsetzten. Der Effekt: Heute sind wir DIE Ansprechpartner für Schimmelprobleme  - Privatkunden und Hausverwaltungen kommen auf uns zu. Wir können unsere Expertise abrechnen und es gibt eine Menge Zusatz- und Folgegeschäfte. Eine echte Erfolgsgeschichte. 

Dieser große Erfolg hat mich dazu bewogen, die Marke exklusiv an professionell aufgestellte Stuckateur- und Malerbetriebe weiter zu geben. Nutzen Sie den Schimmelterminator® als den besten Vertriebsmann, den Sie je hatten!

 


Tobias Schick

Der Schimmelterminator-Geschäftsführer  versteht sein Fach: Den größten Teil seiner bisherigen beruflichen Entwicklung hat Tobias Schick bei der Firma STO verbracht. Nach seinem erfolgreichen Abschluss und einjähriger Tätigkeit als Industriemechaniker bei der Fa. Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH hat er bei STO eine weitere Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel absolviert und sich bei STO bis zum Leiter des KundenServiceCenter BW entwickelt. Er kennt also die Anforderungen von Handwerksbetrieben sehr genau.

Als dann Eberhard Ruetz auf ihn zukam mit dem Vorschlag, die Geschäftsführung des Startups Schimmelterminator zu übernehmen, war er sofort begeistert. „Das Thema Sanierung von Schimmelschäden hat mich bei STO schon immer beschäftigt, daher kenne ich das enorme Potenzial. Gerade für Profis im Handwerk besteht hier eine große Chance, mit einem einzigartigen Angebot sich neue Kundenkreise zu erschließen“, ist Tobias Schick überzeugt.

Auch reizt ihn die Aufgabe, ein Unternehmen von Anfang an mitzugestalten: „Wann bekommt man schon die Gelegenheit, seinen Arbeitsplatz selbst entwickeln zu können.“ Tobias Schick legt großen Wert darauf, fachlich immer up to date zu sein. Neben seinen mitgebrachten Fähigkeiten hat er einige Fortbildungen absolviert. So ist er heute Sachverständiger für Schimmelpilzsanierung und von Service Qualität Deutschland zertifizierter Qualitätscoach. Er nimmt regelmäßig an Fachkongressen teil, wie etwa an der Nürnberger Schimmelpilz-Konferenz.

Tobias Schick versteht sich vor allem als Dienstleister der Schimmelterminator-Partner. Schick: „Es geht darum, die Partner beim erfolgreichen Einsatz des „Werkzeugs“ Schimmelterminator tatkräftig zu unterstützen, Erfahrungen zu bündeln und alle davon profitieren zu lassen.“